Ursprünglich als Provisorium zur Entlastung der Husterhöhschule geplant, wurde die Grundschule Sommerwald errichtet. Insgesamt sechs Klassen der ersten vier Jahrgangsstufen konnten 1963 in die beiden Gebäude einziehen. 1967 wurde die Bindung an die Husterhöhschule aufgehoben.

Die Sommerwaldschule wurde eigenständig und führt seit 1970 den Namen “Grundschule Sommerwald”. Die Schule ist von viel Grün und Wald umgeben. Der Schulhof wurde im Jahr 2009 naturnah umgestaltet. Der Pausenhof bietet von Ballfangzäunen umgrenzte Spielfelder, ein Klettergerüst, eine Kletterwand, Sandsteinfelsen, Hügel mit Dickicht sowie Spielfelder, wie Twister und Himmel & Hölle, so dass die Kinder in den Pausen Spaß, Abwechslung und viele unterschiedliche Bewegungsmöglichkeiten haben.

Grundschule Sommerwald
Unterer Sommerwaldweg 148
66953 Pirmasens

Schulleitung (kommissarisch): Katja Tangermann

Telefon: +49 6331 – 51460
Telefax: +49 6331 – 514612
E-Mail: gs.sommerwald@pirmasens.de

Aktuelle Informationen

  • Katja Tangermann übernimmt die Leitung der Sommerwaldschule
    An unserer Grundschule hat offiziell zum 03.03.2021 die Schulleitung gewechselt. Nachdem unsere langjährige Schuldirektorin Kerstin Geiling zum Ende des Schuljahres 2019/2020 in den wohlverdienten Ruhestand gegangen ist, übernimmt Katja Tangermann die Leitung unserer Sommerwaldschule.
  • Fleißige Helfer am Werk
    Die ersten Toiletten sind fertig! Wir hoffen, dass bald weitere folgen und dass sich dann noch andere Helferlein finden. Wie man auf den Bildern gut erkennt, kann „Arbeit“ bei uns auch Spaß machen.
  • Begrüßung der Erstklässler
    Begrüßung der 18 neuen Erstklässler und Erstklässlerinnen in der Sommerwaldschule…
  • Verabschiedung von Frau Geiling
    Am 30.06.2020 wurde unsere langjährige Schuldirektorin Kerstin Geiling mit einer kleinen Feier in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet…
  • „Mit dem Fahrrad durch die Zeit“
    „Mit dem Rad durch die Zeit“ hieß das Minimusical, das die Sommerwaldschule bei der jährlichen Veranstaltung „Pirmasenser Schulen musizieren“ auf der Bühne zeigte…